spacer

Der Starnberger See - Lake Starnberg - Le lac de Starnberg

Alfred Schiener, Ingrid Zimmermann

 ISBN 3-00-003122-7
Farb-Bildband
95 Seiten.
Gebunden.

NEUER PREIS: Nur 9,80 Euro  

(vorher 19,80 Euro)

Über dieses Buch:

Die Autorin und Journalistin Ingrid Zimmermann, aufgewachsen am Starnberger See und seit Jahrzehnten dort tätig, hat mit diesem Buch ein Zeitdokument geschaffen, das den See und seine Gefilde in seiner vielfältigen Verflochtenheit zeigt. Er ist von der Nähe zu den Alpen, der historischen Entwicklung, der immer enger werdenden Besiedelung, der intensiven Kulturgeschichte ebenso geprägt wie von seiner uralten, stillen Schönheit.

Der in Ostbayern geborene Photograph Alfred Schiener lebt seit drei Jahrzehnten im Würmtal (die Würm bildet den nördlichen Abfluß des Starnberger Sees). Mit seiner Kamera fängt er eindrucksvoll stille Schönheit ebenso ein wie quirlendes Leben, historische und moderne Architektur ebenso wie Naturstimmungen, träumerische Weite des Sees ebenso wie Begegnungen an seinen Ufern.

Die kurzen Texte weisen den Weg durch die Geschichte bis in die Eiszeit, erzählen vom internationalen Flair der Gäste aus aller Welt, berichten von Alltag und Wirtschaft, von Brauchtum, Kultur und Sport und finden wohltuenden Ausklang in einem Spaziergang, der die Faszination des Sees und seiner Landschaft würdigt. Der Untertitel "Annäherung an ein nahes und fernes, geliebtes, bekanntes und fremdes Wesen" weist darauf hin, daß der Starnberger See nicht nur für Besucher, sondern auch für jene, die hier leben und arbeiten, immer eine besondere Kostbarkeit darstellt.

spacer